T+A M 40 HV

24.000

inkl. MwSt.
kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 10-14 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.
Artikelnummer: 1358-TAM40HV Kategorien: , Schlagwort:

Wir führen viele dieser Hifi-Geräte in unseren Filialen Frankfurt, Mainz und Wiesbaden. Schreiben Sie uns oder kommen Sie einfach bei uns vorbei. Unsere T+A-Botschafter führen Ihnen diese außergewöhnlichen Geräte gerne ausführlich und kompetent vor. Dieses T+A Produkt wird nicht online im Webshop verkauft.

Beschreibung
Wir haben unserer Endstufe ein Schaltungskonzept mitgegeben, das klassische Analogtechnik, Röhrentechnologie, High Voltage-Verstärker und intelligente Parametersteuerung vereint.

Die gesamte Eingangsverstärkung erfolgt mit Hilfe von selektierten High End-Röhren des Typs 6SN7. Sie arbeiten im Class A-Betrieb, woraus ein sehr harmonisches Klangbild resultiert und die musikalischen und tonalen Vorteile der Röhrentechnik in den Klangcharakter der M 40 HV eingehen.

Die Eingangsstufe ist als symmetrischer Differenzverstärker in Vollröhren-Kaskodeschaltung ausgelegt. Die nachfolgende Spannungsverstärkerstufe ist eine High Voltage (HV) J-FET Verstärkerstufe mit Triodencharakteristik und Kennlinie, die ebenfalls in reinem Class A Bereich arbeitet. Das Resultat ist eine exzellente Bandbreite und Schnelligkeit, die die Klangeigenschaften des gesamten Verstärkers bestimmen. Die Stromverstärkerstufen sind eingangsseitig mit MOSFET-Treibertransistoren aufgebaut, die hinsichtlich ihrer Kennliniencharakteristik hervorragend mit der High Voltage-Spannungsverstärkerstufe harmonieren. Auf der Ausgangsseite sind die Stromverstärker mit insgesamt 20 extrem leistungsfähigen Ringemitter- Bipolartransistoren bestückt. Diese Transistoren erfüllen höchste Anforderungen hinsichtlich Stromlieferfähigkeit und Bandbreite.

Die M 40 HV kann komplett ausgeschaltet (OFF) oder dauerhaft eingeschaltet werden (ON). In der Position AUTO schaltet sich die Endstufe über die Automatikeinschaltung bei Anliegen eines Musiksignals, der Steuerspannung oder über den H-Link Datenbus ein. Der kleine Taster schaltet die Lautsprecheranschlüsse ein oder aus und nach langem Tastendruck die Betriebsart des VU-Meters zwischen Peak-Anzeige, Mittelwertanzeige und OFF um.

Technische Daten
Mono-Endstufe
High Power Mode
Nennleistung
  • an 8 Ohm      550 Watt
  • an 4 Ohm    1000 Watt

Impulsleistung

  • an 8 Ohm      570 Watt
  • an 4 Ohm    1070 Watt

High Current Mode
Leistung

  • bis zu 60 Watt reiner Class A Betrieb, bis zu 250 Watt Class AB

Frequenzgang + 0 / – 3 dB

  • 1 Hz – 150 kHz

Anstiegsgeschwindigkeit

  • 60 V/μs

Dämpfungsfaktor an 4 Ohm

  • > 115

Geräuschspannungsabstand

  • > 114 dB

Klirrfaktor (5W, 4 Ohm, 1 kHz)

  • < 0,009 %

Eingänge

  • unsymmetrisch (RCA), symmetrisch XLR 3 pol und XLR 4 pol

Netzteilsiebung

  • 180000 μF

Anschluss / Zubehör / Abmessungen
Netzanschluss 110-150 V/60 Hz oder
220-230 V/50 Hz / 1500 W

  • 2500 Watt

Standbybetrieb

  • < 0,5 W

Ausstattung

  • Triggereingang +5 … 20 V für Ferneinschaltung

Optionales Zubehör

  • Power Three HD (Carbon) | Power Bar | Audio Quad (Carbon) | Audio Triax (Carbon) | Speaker Hex (Carbon)

Gewicht 0,00 kg
Größe 0,00 × 0,00 × 0,00 cm
Anschlüsse
Anzahl anschließb. Lautsprecher (Paare)2
Anzahl XLR (IN)1
Bi-Amping Anschlüsseja
Cinch-INja
Eigenschaften
Anzahl Verstärker-Kanäle1
Dämpfungsfaktor115
Frequenzgang-Obergrenze bei -3 dB (KHz)150000
Frequenzgang-Untergrenze bei -3 dB (Hz)ja
Klirrfaktor (%)0.009
Netztrafo mit Ring-Spulenkernja
Röhren-Vorverstärkerja
Signal-Rauschabstand (dB)114
Sinusleistung 4 Ohm, RMS (W), pro Kanal1000
Sinusleistung 8 Ohm, RMS (W), pro Kanal550
VU Anzeigeja
Gehäuse
Breite (cm)36
Gewicht (kg)52
Höhe (cm)56
Metall-Gehäuseja
Tiefe (cm)47
Leistungsaufnahme
Leistungsaufnahme, Betrieb (W)2500
Leistungsaufnahme, Stand-By (W)0.5
Sonstiges
autom. Ein-/Ausschalten über Vorstufeja
MOS-FET-Technikja
Class-A-Technikja






    *Eingabe erforderlich


    Weiterführendes Popup anzeigen Weiterführendes Popup anzeigen