McIntosh MPC 500 AC

4.380

inkl. MwSt.
kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 10-14 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.
McIntosh MPC 500 AC
McIntosh MPC 500 AC
Artikelnummer: 553-McIntoshMPC500AC Kategorie: Schlagwort:

Unsere McIntosh Legenden werden nicht online im Webshop verkauft. Wir führen viele diese Produkte in unseren Filialen Frankfurt, Mainz und Wiesbaden. Schreiben Sie uns oder kommen Sie einfach bei uns vorbei. Unsere McIntosh-Botschafter führen Ihnen diese außergewöhnlichen Geräte gerne ausführlich und kompetent vor.

Alle McIntosh-Kategorien:
Elektronik: CD-Spieler, Vorverstärker, Endverstärker, Vollverstärker, Kompaktanlagen, Streaming, Tuner
Kopfhörer: Kopfhörerverstärker
Phono: Plattenspieler, Phonovorverstärker
TV: Surround

Eine inkonsistente Stromqualität kann zu kostspieligen Schäden an elektronischen Geräten führen. Schützen Sie Ihre Audio-Investition zu Hause mit dem MPC500 Power Controller. Der MPC500 bietet einen kaskadierten Überspannungsschutz und einen Überspannungsschutz für Wechselstromleitungen im Vollmodus, z. B. vor Blitzeinschlägen. Außerdem schützt er Niederspannungsgeräte vor sekundären Überspannungen und Spannungsspitzen, die nach dem ersten Ereignis auftreten können.

Der Schutz der Wechselstromleitung wird durch die Verwendung von drei thermisch geschützten Metalloxid-Varistoren (TPMOVs) erreicht, die weitaus sicherer als herkömmliche MOVs sind und einen Schutz zwischen Leitung und Neutralleiter, zwischen Leitung und Erde und zwischen Neutralleiter und Erde bieten. Bei sekundären Überspannungsereignissen schützt der MPC500 Ihre Ethernet-, Koaxial- und anderen Niederspannungsgeräte über Gasentladungsröhren (GDT), Kaltleiter (PTC) und TVS-Komponenten (Transient Voltage Suppression). Der MPC500 verfügt auch über eine elektromagnetische Entstörung (EMI) der Wechselstromleitung und einen Über- / Unterspannungsschutz, der die hinteren Steckdosen abschaltet, um zu verhindern, dass Ihre angeschlossenen Geräte bei unerwünschten Spannungspegeln betrieben werden.

Der MPC500 enthält 4 Stecker vom Typ F1 (a.k.a. CEE 7/3 oder "Schuko"). Die Steuerung der einzelnen Buchsen kann über die Power Control-Anschlüsse auf der Rückseite oder über die Setup-Menüs auf der Vorderseite nach Ihren Wünschen konfiguriert werden.
Das Frontblende-Display kann die Eingangsspannung, die durch die Steckdosen gezogene Strommenge oder die gesamte (Schein-) Leistung anzeigen.

Der MPC500 verfügt über die zeitlose schwarze McIntosh-Glasfront, ein beleuchtetes Logo, Bedienknöpfe und Endkappen aus Aluminium.






    *Eingabe erforderlich

    Weiterführendes Popup anzeigen